Kaderschmiede Swiss MTB Pro Team

Auch wenn Team-Auflösungen kaum noch überraschen, so war das Ende des Wheeler Pro Teams nach 25 Jahren Rennsport doch ein gut hörbarer Paukenschlag. Das Manager-Paar Cornelia und Manfred Kupferschmied hatte gerade eine Firma gegründet, um sich noch stärker für das Team engagieren zu können. Und nun mussten sie retten, was zu retten war. Swiss MTB Pro Team heisst ihre neue Equipe. Stoll liefert die Rahmen und baut die Bikes auf, DT-Swiss steuert Laufräder und Federelemente bei. PB Swiss Tools ist bis jetzt der einzige zahlende Sponsor. Trotzdem können die vier Mitglieder des Teams auf professionellen Support zählen, wenn auch nicht auf professionelle Vergütung. Ramona Kupferschmied, Luca Schätti, Joris Ryf und Jonas Stoll wollen mithilfe des Swiss MTB Pro Team den Sprung von der U23 in die Elite schaffen und sich im Weltcup etablieren. Die Saison 2019 sei gesichert, sagt Kupferschmied; Ziel bleibe, das Team langfristig zu finanzieren.

Danke MOUNTAINBIKE SCHWEIZ-EXTRA und Stefan Michel (Swiss Sports Publishing) für den tollen Beitrag

ImpressumDatenschutz
Website powered by Valpix GmbH